Longieren

Longieren I

Die Hunde lernen mit und ohne Leine entlang eines abgesteckten Longierkreises zu laufen. Sie müssen dabei verschiedene Komandos durch Körpersprache oder Sichtsignale befolgen. Verschiedene Übungen auf Distanz ausführen. Das Longieren stärkt die Bindung zwischen Mensch und Hund und ist eine geistige und Körperliche Auslastung.

Trainerin: Elke Zemler
Kurstermin: dienstags 16.00 - 17.00 Uhr – 8 Einheiten ab 14.09.

Longieren II

Im Kurs für Fortgeschrittene wird die Beschäftigungsmöglichkeit durch weitere Kreise/Hindernisse
und Kreatives Longieren ausgebaut.

Trainerin: Elke Zemler
Kurstermin: dienstags 17.00 - 18.00 Uhr – 8 Einheiten ab 14.09.